Am Freitag, 29.09.2017 startete die diesjährige Feuerwehrtour der FFW Boos nach Hamburg mit zwölf Feuerwehrmännern. Vom Hauptbahnhof Koblenz ging es mit dem Zug nach Hamburg. Dort trafen wir gegen halb zwei Uhr ein und konnten unsere Zimmer beziehen. Nach einer dreistündigen Pause ging es zum Abendessen in die Kultkneipe „Zwick“ von Hugo Egon Balder, die direkt an der Reeperbahn liegt. Der Samstag war mit weiteren Programmpunkten gefüllt. Zunächst ging es mit einem Amphibienfahrzeug namens Riverbus auf eine Stadtrundfahrt. Daran schloss direkt die Hafenrunde auf dem Wasser an. Mit diesem speziellen Bus war es möglich nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser zu fahren. Am Nachmittag besichtigten wir die Feuerwache Innenstadt der Berufsfeuerwehr Hamburg. Nach einem kurzen Vortrag über allgemeine Fakten über die Freiwillige und Berufsfeuerwehr Hamburg wurden uns sämtliche Fahrzeuge näher gebracht und Besonderheiten erläutert. Am Abend erhielten wir eine Führung über die Reeperbahn. Diese hielt manche skurrilen Fakten und einiges an interessantem Wissen für uns bereit. Am nächsten Morgen wurde der Hamburger Fischmarkt besichtigt und die Tour ausklingen gelassen. Alle waren sich einig, dass man die Tour wiederholen sollte um noch vieles anderes Schönes von Hamburg zu besichtigen.

Zum Seitenanfang